• Sor­op­ti­mis­tin­nen för­dern mit 1500 Euro das Café Krü­mel

    Mehr dazu

    Es ist eher sel­ten, dass sich eine Orga­ni­sa­ti­on mit der Bit­te um eine Spen­de an uns wen­det“ sagt Marie-Lui­­se Schnacken­burg, Prä­si­den­tin  vom SI Club Osna­brück. „In die­sem Fall hat sich der SKF (Sozi­al­dienst katho­li­scher Frau­en) gezielt an uns gewandt, denn wir sind vor ein paar Jah­ren schon ein­mal in die Bre­sche gesprun­gen.“ Es ging um eine finan­zi­el­le Lücke, die für das Früh­stück­sca­fé „Café Krü­mel“ zu stop­fen war. Das Ange­bot fin­det im Rah­men der „Frü­hen Hil­fen“ für Müt­ter mit Kin­dern zwi­schen […]

  • Rei­be­ku­chen für den „Ruth-Nül­le-Fond“

    Mehr dazu

    Beim Oese­der Feu­er­abend kamen stol­ze  750,-€ zusam­men und gehen in die­sem Jahr an den „Ruth-Nül­­le-Fond“ des Sozi­al­diens­tes katho­li­scher Frau­en (SkF). Chris­ta Hin­richs­mey­er, tätig im Betreu­ungs­be­reich des SkF, nahm die Spen­de ent­ge­gen, nach­dem sie die flei­ßi­gen  Rei­be­ku­chen­bä­cker über die Arbeit der Recht­li­chen Betreuer*innen infor­miert hat­te. Der „Ruth-Nül­­le-Fond“ unter­stützt ein­zel­ne Betreu­te in beson­de­ren Not­la­gen bei Aus­ga­ben, die anders nicht abge­deckt wer­den kön­nen. Dies kön­nen Umzü­ge, Anschaf­fun­gen, Fahr­ten zum Arzt oder z.B. die Fahrt zur  Bestat­tung eines Ange­hö­ri­gen sein.

  • Ver­wal­tungs­fach­kraft (oder Nota­ri­ats­fach­kraft, Steu­er­fach­kraft o.ä. Qua­li­fi­ka­ti­on) gesucht

    Mehr dazu

    Der Sozi­al­dienst katho­li­scher Frau­en e.V. Osna­brück sucht mög­lichst zum  01.04.2019 eine Ver­wal­tungs­fach­kraft (oder Nota­ri­ats­fach­kraft, Steu­er­fach­kraft o.ä. Qua­li­fi­ka­ti­on) Die Anstel­lung erfolgt mit zunächst 19,5 Wochen­stun­den. Ihre Auf­ga­ben Ver­wal­tungs­auf­ga­ben im Fach­be­reich Recht­li­che Betreu­ung, u.a.: Kon­to­füh­rung und Geld­ver­wal­tung, Schrift­ver­kehr, Mit­ar­beit bei Antrag­stel­lun­gen, Berich­ten, Akten­füh­rung Wir erwar­ten: eine abge­schlos­se­ne Aus­bil­dung Ver­wal­tungs­fach­kraft (oder Nota­ri­ats­fach­kraft, Steu­er­fach­kraft o.ä. Qua­li­fi­ka­ti­on) Buch­füh­rungs­kennt­nis­se umfas­sen­de MS-Office — Kennt­nis­se (Word, Excel, Power-Point, Lotus Notes) selbst­stän­di­ge Arbeits­wei­se und orga­ni­sa­to­ri­sche Fähig­kei­ten kom­mu­ni­ka­ti­ve Kom­pe­tenz, Fle­xi­bi­li­tät und Team­fä­hig­keit Zuver­läs­sig­keit und Dis­kre­ti­on per­sön­li­che Iden­ti­fi­ka­ti­on mit den Ziel­set­zun­gen […]

  • Sozi­al­päd­ago­gi­sche Fach­kraft / Erzie­he­rin

    Mehr dazu

    Der Sozi­al­dienst katho­li­scher Frau­en e.V. Osna­brück sucht für sei­ne Kin­der­ta­ges­stät­te Ras­sel­ban­de an der Bramstr.59 in Osna­brück (mit 74 Plät­zen für Kin­der von 8 Wochen bis zur Ein­schu­lung)  bald­mög­lichst eine   Sozi­al­päd­ago­gi­sche Fach­kraft / Erzie­he­rin für eine Ganz­tags­grup­pe im Kin­der­gar­ten als Schwan­ger­­schafts- und Eltern­zeit­ver­tre­tung. Der Stun­den­um­fang beträgt 30 bis 35 Wo.Std.   Zu den Auf­ga­ben gehö­ren unter ande­rem: Auf­bau und Beglei­tung sozia­ler und emo­tio­na­ler Bezie­hun­gen För­de­rung der kind­li­chen Ent­wick­lungs– und Selbst­bil­dungs­pro­zes­se Ver­mitt­lung von gesell­schaft­li­chen und christ­li­chen Wer­ten part­ner­schaft­li­che Zusam­men­ar­beit mit Eltern […]

  • Inter­na­tio­na­ler Tag des Ehren­amts

    Mehr dazu

    Mehr als 50 Men­schen, die ihre Ange­le­gen­hei­ten nicht mehr selb­stän­dig ent­schei­den und erle­dig­ten konn­ten, hat Mar­ga­re­te Mai­er in den ver­gan­ge­nen 17 Jah­ren als ehren­amt­li­che Betreue­rin unter­stützt. Aktu­ell führt sie 6 Betreu­un­gen. Für die­ses beson­de­re gesell­schaft­li­che Enga­ge­ment wur­de sie am ver­gan­ge­nen Frei­tag von Ste­fan von der Beck, Staats­se­kre­tär im Nie­der­säch­si­schen Justizministerium,ausgezeichnet. Er begrüß­te rund 30 ehren­amt­lich täti­ge Betreue­rin­nen und Betreu­er aus ganz Nie­der­sach­sen und dank­te ihnen für ihr wich­ti­ges gesell­schaft­li­ches Enga­ge­ment. Die­sem Dank schloss sich Susan­ne Kirch­hoff, Direk­to­rin des Amts­ge­richts Bad […]

Sor­op­ti­mis­tin­nen för­dern mit 1500 Euro das Café Krü­mel

Es ist eher sel­ten, dass sich eine Orga­ni­sa­ti­on mit der Bit­te um eine Spen­de an uns wen­det“ sagt Marie-Lui­­se Schnacken­burg, Prä­si­den­tin  vom SI Club Osna­brück. „In die­sem Fall hat sich der SKF (Sozi­al­dienst katho­li­scher Frau­en) gezielt an uns gewandt, denn wir sind vor ein paar Jah­ren schon ein­mal in die Bre­sche gesprun­gen.“ Es ging um eine finan­zi­el­le Lücke, die für das Früh­stück­sca­fé „Café Krü­mel“ zu stop­fen war. Das Ange­bot fin­det im Rah­men der „Frü­hen Hil­fen“ für Müt­ter mit Kin­dern zwi­schen […]

Babys Lau­te ver­ste­hen – mit Hil­fe der Dunstan Baby­spra­che. Ein Ange­bot für wer­den­de Eltern und Eltern im Café Krü­mel

Das Kind weint. Was will es bloß sagen? Ist es eher hung­rig oder  müde, ist die Win­del voll, muss es ein Bäu­er­chen machen oder quält doch das schmer­zen­de Bäuch­lein? Das waren Fra­gen, mit denen sich 10 jun­ge Müt­ter, an zwei Vor­mit­ta­gen, in einem klei­nen Work­shop im Rah­men von Café Krü­mel beschäf­tig­ten. Ein­ge­la­den war die zer­ti­fi­zier­te Dunstan-Kur­s­­lei­­te­­rin Katha­ri­na Schüt­ze , die mit Hil­fe der „Dunstan Baby­spra­che“ die Wahr­neh­mung der Müt­ter schul­te. Die Frau­en lern­ten  dem Baby auf eine neue Wei­se zuzu­hö­ren […]

Ver­wal­tungs­fach­an­ge­stell­te (oder o.ä. Qua­li­fi­ka­ti­on) zum 01.07.2019 oder frü­her gesucht

Die Anstel­lung erfolgt mit 25–28 Wochen­stun­den. Ihre Auf­ga­ben Ver­wal­tungs­auf­ga­ben Per­so­nal­we­sen Admi­nis­tra­ti­ve und orga­ni­sa­to­ri­sche Auf­ga­ben für die Geschäfts­lei­tung Auf­ga­ben im Rech­­nungs- und Finanz­we­sen All­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­auf­ga­ben für den Verein/Fachverband Wir erwar­ten: eine abge­schlos­se­ne Aus­bil­dung als Ver­wal­tungs­fach­an­ge­stell­te (o.ä. Qua­li­fi­ka­ti­on) Buch­füh­rungs­kennt­nis­se umfas­sen­de MS-Office — Kennt­nis­se (Word, Excel, Power-Point) selbst­stän­di­ge Arbeits­wei­se und orga­ni­sa­to­ri­sche Fähig­kei­ten kom­mu­ni­ka­ti­ve Kom­pe­tenz, Fle­xi­bi­li­tät und Team­fä­hig­keit Zuver­läs­sig­keit und Dis­kre­ti­on per­sön­li­che Iden­ti­fi­ka­ti­on mit den Ziel­set­zun­gen kirch­li­cher Cari­tas als einer wesent­li­chen Auf­ga­be der katho­li­schen Kir­che Wir bie­ten: einen viel­sei­ti­gen und ver­ant­wor­tungs­vol­len Tätig­keits­be­reich in einem […]

Rei­be­ku­chen für den „Ruth-Nül­le-Fond“

Beim Oese­der Feu­er­abend kamen stol­ze  750,-€ zusam­men und gehen in die­sem Jahr an den „Ruth-Nül­­le-Fond“ des Sozi­al­diens­tes katho­li­scher Frau­en (SkF). Chris­ta Hin­richs­mey­er, tätig im Betreu­ungs­be­reich des SkF, nahm die Spen­de ent­ge­gen, nach­dem sie die flei­ßi­gen  Rei­be­ku­chen­bä­cker über die Arbeit der Recht­li­chen Betreuer*innen infor­miert hat­te. Der „Ruth-Nül­­le-Fond“ unter­stützt ein­zel­ne Betreu­te in beson­de­ren Not­la­gen bei Aus­ga­ben, die anders nicht abge­deckt wer­den kön­nen. Dies kön­nen Umzü­ge, Anschaf­fun­gen, Fahr­ten zum Arzt oder z.B. die Fahrt zur  Bestat­tung eines Ange­hö­ri­gen sein.

Ver­wal­tungs­fach­kraft (oder Nota­ri­ats­fach­kraft, Steu­er­fach­kraft o.ä. Qua­li­fi­ka­ti­on) gesucht

Der Sozi­al­dienst katho­li­scher Frau­en e.V. Osna­brück sucht mög­lichst zum  01.04.2019 eine Ver­wal­tungs­fach­kraft (oder Nota­ri­ats­fach­kraft, Steu­er­fach­kraft o.ä. Qua­li­fi­ka­ti­on) Die Anstel­lung erfolgt mit zunächst 19,5 Wochen­stun­den. Ihre Auf­ga­ben Ver­wal­tungs­auf­ga­ben im Fach­be­reich Recht­li­che Betreu­ung, u.a.: Kon­to­füh­rung und Geld­ver­wal­tung, Schrift­ver­kehr, Mit­ar­beit bei Antrag­stel­lun­gen, Berich­ten, Akten­füh­rung Wir erwar­ten: eine abge­schlos­se­ne Aus­bil­dung Ver­wal­tungs­fach­kraft (oder Nota­ri­ats­fach­kraft, Steu­er­fach­kraft o.ä. Qua­li­fi­ka­ti­on) Buch­füh­rungs­kennt­nis­se umfas­sen­de MS-Office — Kennt­nis­se (Word, Excel, Power-Point, Lotus Notes) selbst­stän­di­ge Arbeits­wei­se und orga­ni­sa­to­ri­sche Fähig­kei­ten kom­mu­ni­ka­ti­ve Kom­pe­tenz, Fle­xi­bi­li­tät und Team­fä­hig­keit Zuver­läs­sig­keit und Dis­kre­ti­on per­sön­li­che Iden­ti­fi­ka­ti­on mit den Ziel­set­zun­gen […]

Sozi­al­päd­ago­gi­sche Fach­kraft / Erzie­he­rin

Der Sozi­al­dienst katho­li­scher Frau­en e.V. Osna­brück sucht für sei­ne Kin­der­ta­ges­stät­te Ras­sel­ban­de an der Bramstr.59 in Osna­brück (mit 74 Plät­zen für Kin­der von 8 Wochen bis zur Ein­schu­lung)  bald­mög­lichst eine   Sozi­al­päd­ago­gi­sche Fach­kraft / Erzie­he­rin für eine Ganz­tags­grup­pe im Kin­der­gar­ten als Schwan­ger­­schafts- und Eltern­zeit­ver­tre­tung. Der Stun­den­um­fang beträgt 30 bis 35 Wo.Std.   Zu den Auf­ga­ben gehö­ren unter ande­rem: Auf­bau und Beglei­tung sozia­ler und emo­tio­na­ler Bezie­hun­gen För­de­rung der kind­li­chen Ent­wick­lungs– und Selbst­bil­dungs­pro­zes­se Ver­mitt­lung von gesell­schaft­li­chen und christ­li­chen Wer­ten part­ner­schaft­li­che Zusam­men­ar­beit mit Eltern […]

Inter­na­tio­na­ler Tag des Ehren­amts

Mehr als 50 Men­schen, die ihre Ange­le­gen­hei­ten nicht mehr selb­stän­dig ent­schei­den und erle­dig­ten konn­ten, hat Mar­ga­re­te Mai­er in den ver­gan­ge­nen 17 Jah­ren als ehren­amt­li­che Betreue­rin unter­stützt. Aktu­ell führt sie 6 Betreu­un­gen. Für die­ses beson­de­re gesell­schaft­li­che Enga­ge­ment wur­de sie am ver­gan­ge­nen Frei­tag von Ste­fan von der Beck, Staats­se­kre­tär im Nie­der­säch­si­schen Justizministerium,ausgezeichnet. Er begrüß­te rund 30 ehren­amt­lich täti­ge Betreue­rin­nen und Betreu­er aus ganz Nie­der­sach­sen und dank­te ihnen für ihr wich­ti­ges gesell­schaft­li­ches Enga­ge­ment. Die­sem Dank schloss sich Susan­ne Kirch­hoff, Direk­to­rin des Amts­ge­richts Bad […]

Oran­ge your city

Jede drit­te bis vier­te Frau wird ein­mal in ihrem Leben Opfer von kör­per­li­cher oder sexua­li­sier­ter Gewalt. Gewalt gegen Mäd­chen und Frau­en ist eine der am wei­tes­ten ver­brei­te­ten Men­schen­rechts­ver­let­zun­gen der Welt!  

Info­abend: Sie lie­ben Her­aus­for­de­run­gen – wir suchen Pfle­ge­el­tern

Nicht alle Kin­der haben in ihren Her­kunfts­fa­mi­li­en die Chan­ce auf posi­ti­ve Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten. Sie kön­nen aus unter­schied­lichs­ten Grün­den nicht mehr in ihren Fami­li­en leben. Für die­se Kin­der wer­den Pfle­ge­fa­mi­li­en benö­tigt, die sie in ihren beson­de­ren Situa­tio­nen beglei­ten, unter­stüt­zen und ihnen ein ver­läss­li­ches Zuhau­se bie­ten kön­nen. Der Adop­­ti­ons- und Pfle­ge­kin­der­dienst des Sozi­al­diensts katho­li­scher Frau­en (SkF) lädt des­halb inter­es­sier­te Men­schen ein, die mehr über die­se anspruchs­vol­le aber auch schö­ne Auf­ga­be erfah­ren möch­ten Der Info­abend fin­det am Don­ners­tag, den 22.11.2018, von 19:30 Uhr bis […]

Kita Ras­sel­ban­de weiht mit Gip­fel­fest den neu­en Spiel­platz ein

Dank einer Spen­de über 50.000 Dol­lar von UPS konn­te die Kita Ras­sel­ban­de einen neu­en Spiel­platz gestal­ten. Die Mit­ar­bei­ter der UPS Nie­der­las­sung in Wal­len­horst enga­gie­ren sich seit 2004 für den SkF Osna­brück und beson­ders für die Kita Ras­sel­ban­de. Hand­werk­li­che Tätig­kei­ten und Unter­stüt­zung bei Fes­ten ist kaum noch ohne die Mit­hil­fe der UPS-Mit­­ar­bei­­ter denk­bar. Dank der groß­zü­gi­gen Spen­de konn­te die Kita durch  einen Spiel­hü­gel mit Rut­sche und einen Par­cour ihr Pro­jekt “Ras­sel­ban­de in Bewe­gung” wei­ter umset­zen. Die Mit­ar­bei­ter der Kita besuch­ten eine […]

Größe anpassen
Kontrast