Neu­es von der Mitgliederversammlung

Die Mit­glie­der­ver­samm­lung des SkF 2022 war geprägt von wich­ti­gen Ent­schei­dun­gen: Das Anlie­gen des SkF Ber­sen­brück, mit dem Orts­ver­ein Osna­brück „zusam­men­zu­ge­hen“, um sich für das nächs­te Jahr­zehnt gut auf­zu­stel­len, war bereits auf der Mit­glie­der­ver­samm­lung 2021 befür­wor­tet wor­den. So mach­ten wir uns auf den Weg zur Ver­schmel­zung der bei­den, in vie­len Arbeits­fel­dern akti­ven Orts­ver­ei­ne in der Regi­on Osna­brück: Gemein­sam mit Mit­glie­dern, Vor­stän­den und Wirt­schafts­bei­rat, Mit­ar­bei­ten­den in den Fach­be­rei­chen und der Mit­ar­bei­ter­ver­tre­tung berei­te­ten wir die erfor­der­li­chen Schrit­te für die Zusam­men­füh­rung vor. 

Osna­brü­cker und Ber­sen­brü­cker Mit­glie­der beschlie­ßen die Ver­schmel­zung ihrer SkF-Vereine

Nun wur­de den Mit­glie­dern des SkF Osna­brück am Diens­tag, 14. Juni, auf ihrer jähr­li­chen Ver­samm­lung die Ver­schmel­zung der bei­den Orts­ver­ei­ne zur Ent­schei­dung vor­ge­legt. Sie fass­ten die not­wen­di­gen Beschlüs­se dazu ein­stim­mig. Rechts­kräf­tig wird die­ser wich­ti­ge Schritt, der vom Orts­ver­ein des SkF Ber­sen­brück am Mitt­woch, 15.Juni, eben­so beschlos­sen wur­de, mit der Ein­tra­gung ins Ver­eins­re­gis­ter. Sobald dies erfolgt ist, berich­ten wir ausführlich.

Neu­er, alter Vorstand

Zudem stand auf der Mit­glie­der­ver­samm­lung in Osna­brück tur­nus­mä­ßig die Neu­wahl des SkF-Vor­stands an. Dabei wur­de der bis­he­ri­ge Vor­stand wiedergewählt.

Hil­de­gard Oever­mann, Ute Schö­nin­ger, Ger­trud Lem­men-Kal­ker (Vor­sit­zen­de), Rita Plog­mann (stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de) und Ulri­ke Nülle. 

Einen Ein­blick in unse­re Arbeits­ge­bie­te fin­den Sie auf 

www.skf-os.de           www.skf-bersenbrueck.de           www.skf-zentrale.de