Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH)

Die Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) ist eine ambulante, pädagogische Dienstleistung, die Familien in einer individuell abgestimmten Beratung und Begleitung in ihrer Selbsthilfekompetenz stärkt. Vorhandene Ressourcen werden aktiviert, neue Lösungsmuster gemeinsam erarbeitet und stabilisiert.

Wir bieten:

  • Systemorientierte Diagnose und Beratung zur Reflexion und Weiterentwicklung vorhandener Strukturen, Einstellungen und Handlungsmuster
  • Gemeinsame Entwicklung und Überprüfung von Zielformulierungen
  • Wissens- und Informationsvermittlung
  • praktische Anleitung, modellhaftes Handeln
  • Hilfe bei der Haushalts- und Finanzplanung
  • Beratung in Fragen der Pflege, Versorgung, Erziehung und Bildung der Kinder
  • Aufbau/Intensivierung eines sozialen Netzwerkes
  • Unterstützung bei Behördenkontakten
  • Beratung bei Paarkonflikten
  • Beratung für Familien mit Migrationshintergrund

Beratung für spezielle Bereiche, wie:

  • AD(H)S
  • Kinder aus suchtbelasteten Familien
  • Kinder mit Behinderungen/Erkrankungen
  • Familien mit Säuglingen und Kleinkindern mit besonderen entwicklungspsychologisch-diagnostischem Bedarf