SkF OS e.V. > Fachbereiche > Allgemeine Soziale Beratung

tl_files/Mitarbeiter/Beate Schreibemacher 2016.jpg

 

Allgemeine Soziale Beratung

 

 

 

 

 

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

                               

Johannisstr. 91

49074 Osnabrück 

Telefon: 0541 33876-10

E-Mail: buero@skf-os.de

Ihre Ansprechpartnerin:

 

 

 

Beate Schreinemacher

 

Dipl. Sozialpädagogin

Systemische Sozialberaterin

Mediatorin
Tel. 0541 3 41 433

Te. 0541 33876-18

bschreinemacher@skf-os.de

 

Mo. 09.30 – 11.30 Uhr  (offene Sprechstunde)
Di. 13:45 – 16.00 Uhr (nur nach Terminvergabe)

und nach Vereinbarung

________________________________________________________________________________________

 

  • Sie haben Sorgen und Probleme?
  • Sie haben das Gefühl, dass Sie aus eigener Kraft keine Lösungen finden?
  • Sie haben wirtschaftliche Probleme?
  • Sie brauchen Unterstützung im Kontakt zu Ämtern und Behörden?
  • Sie fühlen sich erschöpft, kraftlos oder krank?
  • Mit Ihrem Partner oder Ihren Kindern gibt es Schwierigkeiten?
  • Krankheit, Trennung oder der Verlust eines lieben Menschen belasten Sie so stark, dass Sie nicht mehr weiter wissen?
  • Sie haben das Gefühl, dass Sie nicht mehr weiter kommen können, aber ein Problem gar nicht richtig benennen?


Wenn es Ihnen so oder ähnlich geht, sind Sie nicht allein.
Die Allgemeine Soziale Beratung des Sozialdienstes katholischer Frauen hilft.


Wir helfen Ihnen!

  • Wir hören Ihnen zu und helfen Ihnen, klarer zu sehen und eine neue Perspektive zu finden.
  • Wir beraten Sie bei finanziellen Problemen, auch in akuten Notlagen.
  • Wir helfen Ihnen, Ihre Existenz zu sichern.
  • Wir unterstützen Sie bei Problemen mit Ihrem Partner oder Ihren Kindern.
  • Wir begleiten Sie bei gesundheitlichen oder seelischen Belastungen.
  • Wir unterstützen Sie beim Ausfüllen von Anträgen, Formularen und anderen Formalien.
  • Bei Bedarf können wir Sie schnell und unbürokratisch an andere Fachdienste vermitteln.


Die Allgemeine Soziale Beratung ist offen für alle, die Hilfe benötigen - unabhängig von Religion, Herkunft oder Geschlecht.
Unser Angebot ist für Sie kostenlos. Unsere Mitarbeiter/Innen unterliegen der Schweigepflicht.

Die Arbeit der Allgemeinen Sozialen Beratung findet seit April 2007 in Kooperation mit dem Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Osnabrück statt.


Download Leitfaden zur Wohnungssuche

Download angemessene Wohnungskosten