Café Krü­mel

Das Café Krü­mel ist ein offe­nes Café für Schwan­ge­re und Eltern mit Kin­dern bis drei Jah­ren, die Kon­takt zu ande­ren suchen und sich aus­tau­schen möchten.

Bei einem Frühstück bie­ten wir Begeg­nung, gemein­sa­me Aktivitäten sowie Beratungsmöglichkeiten durch eine Fach­kraft.

An eini­gen Ter­mi­nen wer­den zusätzlich Gäste ein­ge­la­den, die rund um Schwan­ger­schaft und Leben mit einem Kind infor­mie­ren.

Erwach­se­ne zah­len 1 €, Kin­der frühstücken kos­ten­los

Café Krü­mel ab 01. Juli wie­der geöff­net

Nach­dem Anfang März Café Krü­mel den nor­ma­len Betrieb ein­stel­len muss­te, wur­de der Kon­takt unter coro­nabe­ding­ten Vor­ga­ben zu den Fami­li­en per Tele­fon und Video­kon­fe­renz in regel­mä­ßi­gen Abstän­den gehal­ten. Nun kön­nen wir im Café Krü­mel auch wie­der per­sön­lich für Sie da sein.  

Des­halb freu­en wir uns, Sie ab dem 01. Juli wie­der live begrü­ßen zu dür­fen. Selbst­ver­ständ­lich wer­den auch wir auf die vor­ge­ge­ben Hygie­ne- und Abstand­re­geln (Des­in­fek­ti­ons­mög­lich­keit, Mund-Nasen-Schutz, mind. 1,5m Abstand) ach­ten  und ver­le­gen das Café Krü­mel des­halb in die Räu­me der „Kin­der­mahl­zeit“, Johan­nis­stra­ße 91.  

An zwei Ter­mi­nen wer­den wir immer mitt­wochs für Sie da sein:

9:00 – 10:00 Uhr  und 10:30 – 11:30 Uhr.

Um an einem der Tref­fen teil­neh­men zu kön­nen, müs­sen Sie sich im Vor­feld über die Anmel­dung des SKF anmel­den (0541–3387610).

Bei den Tref­fen wer­den wir vor­ab Ihre Daten auf­neh­men, damit auch wir einen Nach­weis bei/über mög­li­che Infek­ti­ons­ket­ten erbrin­gen kön­nen.

Es wird ein klei­nes Spie­le­an­ge­bot geben, wel­ches nach der Benut­zung des­in­fi­ziert wird und es wer­den Geträn­ke (klei­ne Was­ser­fla­schen für die Erwach­se­nen und für die Kin­der Trink­päck­chen) ange­bo­ten.

Wir freu­en uns, mit die­sem Ange­bot in die­ser beweg­ten Zeit wie­der ein wenig Nor­ma­li­tät bie­ten zu kön­nen.

Das Team vom Café Krü­mel

Größe anpassen
Kontrast