Arbeit und Aus­bil­dung

Bild: © Woodapp­le — Fotolia.com

Beim Sozi­al­dienst katho­li­scher Frau­en (SkF) arbei­ten Men­schen mit unter­schied­li­chen Kom­pe­ten­zen und Qua­li­fi­ka­tio­nen.

Wenn Sie uns ken­nen­ler­nen möch­ten oder mehr über die Arbeit beim SkF erfah­ren wol­len, spre­chen Sie uns ger­ne an. 

Sozialpädagogin/ Sozi­al­ar­bei­te­rin B.A. (m/w/d) gesucht

Der Sozi­al­dienst katho­li­scher Frau­en e.V. Osna­brück sucht eine Sozi­al­päd­ago­gin / Sozi­al­ar­bei­te­rin B.A. (m/w/d) Die Anstel­lung erfolgt für das neue Ange­bot  Baby­lot­sen (Kon­zept der Stif­tung SEE YOU) mit 27 Wostd. zum 01.01.2020 und ist zunächst für die Pro­jekt­lauf­zeit von 3 Jah­ren befris­tet. Ihre Auf­ga­ben: Auf­bau, Koor­di­nie­rung und Wei­ter­ent­wick­lung des Ange­bots „Baby­lot­sen“ als Bau­stein der Frü­hen Hil­fen in enger Zusam­men­ar­beit mit den Fach­kräf­ten der Geburts­kli­nik Mari­en­hos­pi­tal an der Schnitt­stel­le zwi­schen Gesun­d­heits-und Sozi­al­we­sen Bera­tung, Beglei­tung und Unter­stüt­zung von Wöch­ne­rin­nen sowie deren  Fami­li­en bei […]

Heb­am­me zum 01.01.2020 gesucht

Der Sozi­al­dienst katho­li­scher Frau­en e.V. Osna­brück sucht zum 01.01.2020 eine Heb­am­me (w/m/d) für die Heb­am­men­zen­tra­le für die Stadt und den Land­kreis Osna­brück Die Anstel­lung erfolgt mit 15 Wostd. im Fach­be­reich Schwan­ge­ren­be­ra­tung und ist zunächst für den Pro­jekt­zeit­raum von 3 Jah­ren befris­tet. Ihre Auf­ga­ben: Auf­bau, Koor­di­nie­rung und Wei­ter­ent­wick­lung der Heb­am­men­zen­tra­le, ins­be­son­de­re Anspra­che und Ver­net­zung der Heb­am­men Ansprechpartner*in für Schwan­ge­re, Gebä­ren­de, Wöch­ne­rin­nen und Stil­len­de sowie deren Fami­li­en bei Ver­mitt­lung von Heb­am­men­leis­tun­gen Öffent­lich­keits­ar­beit ins­bes. Ver­ant­wor­tung für die Web­Site der Heb­am­men­zen­tra­le Netz­werk­ar­beit in der […]

Größe anpassen
Kontrast