Stel­len­an­zei­ge: Sozi­al­päd­ago­gi­sche Fach­kraft (w/m/d)

Der Sozi­al­dienst kath. Frau­en Osna­brück e.V. sucht für sei­ne Kin­der­ta­ges­stät­te Ras­sel­ban­de an der Bramstr.59 in Osna­brück (mit 74 Plät­zen für Kin­der von 8 Wochen bis zur Ein­schu­lung) bald­mög­lichst eine

Sozi­al­päd­ago­gi­sche Fach­kraft (w/m/d)

 im Kin­der­gar­ten 

Der Stun­den­um­fang beträgt 30 Wochen­stun­den (zunächst befris­tet bis zum 31.10.2022).

Zu den Auf­ga­ben gehö­ren unter anderem:

  • Päd­ago­gi­sche Arbeit im Kindergarten
  • Auf­bau und Beglei­tung sozia­ler und emo­tio­na­ler Beziehungen
  • För­de­rung der kind­li­chen Ent­wick­lungs- und Selbstbildungsprozesse
  • Ver­mitt­lung von gesell­schaft­li­chen und christ­li­chen Werten
  • Part­ner­schaft­li­che Zusam­men­ar­beit mit Eltern

Wir erwar­ten:

  • eine abge­schlos­se­ne Aus­bil­dung als Erzieher.in
  • sozia­le Kom­pe­tenz, Inte­gra­ti­ons- und Reflexionsfähigkeit
  • Enga­ge­ment und Krea­ti­vi­tät in der kon­zep­tio­nel­len Wei­ter­ent­wick­lung der Einrichtung
  • künst­le­ri­sche und musi­sche Fähigkeiten
  • Iden­ti­fi­ka­ti­on mit den Zie­len und Wer­ten des Sozi­al­diens­tes kath. Frau­en (Leit­bild)• Fle­xi­bi­li­tät im Arbeitseinsatz

Wir bie­ten:

  • eine inter­es­san­te und ver­ant­wor­tungs­vol­le Aufgabe
  • qua­li­fi­zier­te und kol­le­gia­le Beglei­tung im enga­gier­ten Team
  • Mög­lich­keit zur Fort- und Weiterbildung
  • eine leis­tungs­ge­rech­te Ver­gü­tung nach den Arbeits­ver­trags­richt­li­ni­en des Deut­schen Cari­tas­ver­ban­des (AVR) ein­schließ­lich kirch­li­cher Zusatzversorgung

 

Bewer­bun­gen von Men­schen mit Behin­de­rung sind erwünscht.

Ihre Fra­gen beant­wor­tet Ihnen gern:
Frau Ottens                  Tele­fon 0541 33876 24
Frau Glo­se­mey­er         Tele­fon 0541 9626850 (Ein­rich­tungs­lei­tung)

Ihre aus­sa­ge­fä­hi­ge Bewer­bung rich­ten Sie bit­te an:
Sozi­al­dienst kath. Frau­en e.V. Osna­brück, Frau Bir­git Ottens, Johan­nis­stra­ße 91, 49074 Osnabrück

bottens@skf-os.de

 

Kommentar verfassen