Joy Prior

Stream in den Mai

Der etwas ande­re Tanz in den Mai

Coro­nabe­dingt fällt in die­sem Jahr vie­les zum zwei­ten Mal aus – so auch die meis­ten Ver­an­stal­tun­gen zum Tanz in den Mai. Daher machen Johan­nes Schä­fer, Chris­ti­an Hart­ke­mey­er, Chris­ti­an Röwe­kamp und Chris­ti­an Rode den Hit „Dan­cing with mys­elf“ (Mit sich selbst tan­zen) von Bil­ly Idol zum Mot­to ihres Tan­zes in den Mai. 

Stab­wech­sel in der Hebammenzentrale

Auf einen erfolg­rei­chen Start kann Anke Kers­t­ing, die bis­he­ri­ge Koor­di­na­to­rin der Heb­am­men­zen­tra­le in Trä­ger­schaft des Sozi­al­diens­tes katho­li­scher Frau­en (SkF) Osna­brück bli­cken. Sie gibt den Staf­fel­stab nun an Kat­rin Wes­sel­mann, Heb­am­me aus Georgs­ma­ri­en­hüt­te, wei­ter. Sehr viel Unter­stüt­zung und sehr viel Zuspruch erleb­te die Koor­di­na­to­rin der Heb­am­men­zen­tra­le Anke Kers­t­ing: „Das Gan­ze ist total gut ange­lau­fen. Die Heb­am­men

Stab­wech­sel in der Heb­am­men­zen­tra­le Weiterlesen »

Wir sind wei­ter­hin für Sie da!

Trotz der aktu­el­len Coro­­na-Situa­­ti­on bie­ten wir wei­ter­hin Bera­tun­gen an.  Wir möch­ten Sie jedoch bit­ten, dafür einen Ter­min bei­spiels­wei­se unter Tele­fon 0541/338 76 10 zu ver­ein­ba­ren.  Im Haus sind unter Ein­hal­tung der Coro­­na-Regeln nach vor­he­ri­ger Abspra­che Tref­fen mög­lich. Die meis­ten Bera­tun­gen erfol­gen der­zeit jedoch digi­tal oder tele­fo­nisch. Annas Treff und das Café Krü­mel blei­ben pan­de­mie­be­dingt vor­erst geschlossen.

Leucht­feu­er gegen Gewalt

Zum inter­na­tio­na­len Anti­ge­walt­tag am Mitt­woch, 25. Novem­ber, leuch­te­ten in Osna­brück ab Ein­bruch der Dun­kel­heit zahl­rei­che Gebäu­de und Wahr­zei­chen in Oran­ge — unter ande­rem das Gebäu­de des SkF in Osna­brück.  Die Stadt unter­stütz­te damit welt­wei­te Akti­on „Oran­ge the World“ von UN Women zum inter­na­tio­na­len Gedenk­tag „Nein zu Gewalt gegen Frau­en und Mäd­chen“ Zusam­men­halt und Soli­da­ri­tät sind wich­tig

Leucht­feu­er gegen Gewalt Weiterlesen »

Wir freu­en uns über Sachspenden

Gera­de jetzt in der Vor­weih­nachts­zeit freu­en wir uns über gut erhal­te­ne Spen­den, die unse­ren Kun­den als Weih­nachts­ge­schen­ke die­nen kön­nen“, erklärt Edel­traud Gude vom Sozi­al­dienst katho­li­scher Frau­en (SkF): „Beson­ders freu­en wir uns über Spie­le, gut erhal­ten­de Kin­der­klei­dung und ‚alles rund ums Baby‘.“

The­ra­peu­ti­sches Rei­ten für Kin­der in den Herbstferien

Wie bereits in den Som­mer­fe­ri­en, bie­ten die Ambu­lan­te Hil­fen zur Erzie­hung des SkF Osna­brück auch jetzt in den Herbst­fe­ri­en für die von ihnen beglei­te­ten Kin­der ein Feri­en­pro­gramm an. The­ra­peu­ti­sches Rei­ten Die­ses Mal kann eine klei­ne Grup­pe von Kin­dern beim the­ra­peu­ti­schen Rei­ten ers­te Erfah­run­gen mit Pfer­den sam­meln. Die Kin­der wer­den durch den Umgang mit den Tie­ren ganz­heit­lich

The­ra­peu­ti­sches Rei­ten für Kin­der in den Herbst­fe­ri­en Weiterlesen »

Größe anpassen
Kontrast