Mise­re­or Fas­ten­ak­ti­on für Kin­der in der Kita Ras­sel­ban­de


Wie jedes Jahr betei­lig­te sich die Kita Ras­sel­ban­de an der Mise­re­or Fas­ten­ak­ti­on für Kin­der.
In die­sem Jahr war der Liba­non Schwer­punkt der Fas­ten­ak­ti­on.
Mit den Kin­dern unter­hiel­ten wir uns über Najwa, die mit ihrer Fami­lie seit 6 Jah­ren in der Stadt Baal­bek (Liba­non) lebt, seit sie aus Syri­en vor dem Krieg flie­hen muss­ten.
Din­ge die für uns selbst­ver­ständ­lich sind wie Kin­der­gar­ten oder Schul­be­su­che sind für vie­le Kin­der nicht mög­lich. Damit Kin­der zur Schu­le gehen kön­nen, gibt es die Schu­len von JRS. JRS steht für Jesu­it Refu­gee Ser­vice, den Flücht­lings­dienst der Jesui­ten. Er arbei­tet für und mit Men­schen, die ihre Hei­mat ver­las­sen muss­ten. In den JRS Schu­len ler­nen die Kin­der Eng­lisch, lesen und schrei­ben, aber auch den Umgang mit­ein­an­der.
Nach­dem wir mit unse­ren Kin­dern die Situa­ti­on der Flücht­lings­kin­der bespro­chen hat­ten, stand fest, dass wir die­sen Schu­len hel­fen wol­len.
Mit den Kin­dern ent­schie­den wir uns für die „COOKIE Back­ak­ti­on“
Nach Abspra­che mit den Schu­len in unse­rer Nach­bar­schaft (Tho­mas – Morus – Schule/ Gym­na­si­um St. Ange­la) war schnell klar, dass wir in einer gro­ßen Pau­se die „COOKIE Back­ak­ti­on“ zuguns­ten der Mise­re­or Fas­ten­ak­ti­on durch­füh­ren konn­ten.
Aber dann kam alles anders…….
Am 13.März 2020 wur­den alle Kitas und Schu­len wegen der Covid 19 Pan­de­mie geschlos­sen.
Was soll­ten wir mit den vie­len Plätz­chen, die bereits für die „COOKIE Back­ak­ti­on“ her­ge­stellt waren, machen?
Schnell war eine gute Idee gefun­den und die Kin­der betei­lig­ten sich am Auf­bau eines impro­vi­sier­ten Ver­kaufstands im Ein­gangs­be­reich unse­rer Kita.
So enga­giert wie unser jun­ges Ver­kaufs­per­so­nal war, über­rascht es nie­man­den, dass alle Kek­se ver­kauft wur­den.
Ein beson­de­rer Dank gilt hier unse­ren Eltern, die sich einen klei­nen Kecks­vor­rat zuleg­ten, um die Kin­der zu unter­stüt­zen.
So konn­te eine Spen­den­sum­me von 264,00 € gesam­melt und an Mise­re­or über­wie­sen wer­den.
Wir freu­en uns, die Kin­der im Liba­non mit die­sem Geld unter­stüt­zen zu kön­nen und sind sehr stolz auf unse­re emsi­gen Bäcker.

Größe anpassen
Kontrast