SkF OS e.V. > Home

 Infoabend des Adoptions- und Pflegekinderdienstes am 27.10. 2016 um 19:30 Uhr in der Kolpingstraße 5 !

Neuigkeiten

100 Jahre SkF-Osnabrück

23.09.2016 08:15

Das hundertjährige Jubiläum feierte der SkF Osnabrück mit einem Jubiläumsgottesdienst mit Bischof Dr. Bode und anschl. in der Kath.FABI mit vielen Gästen.

tl_files/Artikelbilder/Aktuelles/Festakt 100 Jahre SkF-35.jpg

Der Gottesdienst in der Kirche St. Johann stand unter den Worten des Johannesevangeliums Kapitel 6, 1-15: Die Speisung der 5000. Zusammen mit einem Zitat von Agnes Neuhaus „Es gibt keine hoffnungslosen Fälle“ bildeten die Worte des Johannes den roten Faden im Gottesdienst. Mut haben, unmögliches Wagen, nicht aufgeben, weiter machen, auch wenn es viele Hindernisse gibt. Bischof Bode blickte zurück, auch auf schwere Zeiten, die er schon mit dem SkF erlebt hatte und nannte hier die Jahre um das Ringen der Schwangerenkonfliktberatung Ende der 90er Jahre. Aber er blickte auch nach vorn und machte Mut, motivierte zur Vielfalt in der Sozialen Arbeit.

tl_files/Artikelbilder/Aktuelles/Festakt 100 Jahre SkF-7.jpg

Rückblickend, mutmachend, anerkennend  ging es auch in der Katholischen Familienbildungsstätte weiter. Die Vorsitzende Doris Schomaker begrüßte die Gäste und dankte Bischof Bode für sein offenes Ohr und Herz. Oberbürgermeister Wolfgang Griesert lobte den Erfolg des SkF und spornte an, genau so weiter zu machen. Auf Nachhaltigkeit setzt Caritasdirektor Franz Loth. Soziale Arbeit sei ein Langstreckenlauf, kein Sprint, mahnte er und ergänzte, dass es weiterhin unverzichtbar sei, dass der SkF sich dem Gemeinwohl und dem sozialen Ausgleich verpflichtet  fühle. SkF-Bundesgeschäftsführerin Renate Jachmann-Willmer lobte den Mut der Frauen 1916, die in einer Zeit des Bangens um die eigene Familie die Kraft und den Mut aufbrachten, sich für Frauen in Not einzusetzen. Und sie ermunterte, weiterhin unbequem zu sein, und wenn nötig, auch einmal zickig.

tl_files/Artikelbilder/Aktuelles/Festakt 100 Jahre SkF-67.jpg

Musikalisch wurde der Festakt gerahmt und begleitet von Hedda Auffahrt und Oliver Schöndube, die auch die Fotorückschau „100 Augenblicke“ untermalten. Die Fotorückschau zeigte Bilder aus der Arbeit des SkF, aus den Anfängen bis heute.

tl_files/Artikelbilder/Aktuelles/Festakt 100 Jahre SkF-46.jpg

Prof. Karl-Heinz Lehmann erinnerte als Gastredner an die Anfänge des Vereins, spiegelte noch einmal die gesellschaftlichen Vorgänge dieser Zeit, um das Revolutionäre daran hervorzuheben.

tl_files/Artikelbilder/Aktuelles/Festakt 100 Jahre SkF-87.jpg

Für die Glückwünsche, Grüße und Geschenke zum Jubiläum haben wir uns sehr gefreut und bedanken wir uns ganz herzlich!

 

Damit ihr Hoffnung habt, feiert, lacht und singt.

Mit diesem Aufruf der Wise Guys sagen wir Dank für 100 Jahre Hoffnung.

 

An manchen Tagen,

an denen wir die Hoffnung auf Menschlichkeit und Würde begraben wollten,

schauten wir in das Gesicht eines strahlenden und lachenden Kindes.

 

An manchen Tagen,

an denen wir die Hoffnung auf klare Gesetze und Regeln begraben wollten,

spürten wir die Wohltat anpackender Hände, die nicht lange fragten.

 

An manchen Tagen,

an denen wir die Hoffnung auf Einsicht und Verständnis begraben wollten,

öffnete sich das Ohr einer mitfühlenden Kollegin.

 

An manchen Tagen,

an denen wir die Hoffnung auf bezahlbare Kosten begraben wollten,

kamen Menschen, die großzügig gaben.

 

An manchen Tagen,

an denen wir die Hoffnung auf sinnvolle Erklärungen begraben wollten,

bat uns ein Mensch um Brot und Kleidung.

 

An manchen Tagen,

an denen wir die Hoffnung für den Anderen und sein Leben begraben wollten, überraschte er uns selbst mit neuer Energie und Ideen.

 

An manchen Tagen,

an denen wir die Hoffnung auf schnelle, zügige Lösungen begraben wollten,

wurden wir beschenkt mit Menschen, die Zeit hatten.

 

Damit ihr Hoffnung habt,

feiert, lacht und singt.

Willkommen

 

tl_files/skf_os-Layout/Caritashaus.jpg

Sozialdienst katholischer Frauen

e.V. Osnabrück

 

Johannisstraße 91

49074 Osnabrück

 

Tel: 0541-338 76 10

Fax:0541-338 76 33

Mail: buero@skf-os.de

Online Beratung

Schwangerenberatung unter:

 

tl_files/Medien/Logos/sb_start.jpg